Zusatzversorgung jetzt beantragen
10. August 2018

Arbeitnehmer, die rentenversicherungspflichtig in der Land- und Forstwirtschaft
tätig waren, k [ ... ]

+ Weiterlesen..
Landvolk bezieht Stellung zum NSG "Untere Wörpe"
9. August 2018

Landvolk OHZ - Die Kreisverwaltung Osterholz hat eine weitere Naturschutzgebietsausweisung zur Siche [ ... ]

+ Weiterlesen..





Aktuelle agrarpolitische und landwirtschaftliche Informationen

www.die-deutschen-bauern.de
Landvolk Niedersachsen
Deutscher Bauern Verband
Top Agrar
agrarheute.com

Das Landvolk - Wichtige Mitteilungen unseres Landesbauernverbandes

pdfDAS_LANDVOLK_1602.pdf
pdfDAS_LANDVOLK_1601.pdf
pdfDAS_LANDVOLK_1510.pdf


September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30


Beim Netzausbau Rechte der Grundeigentümer berücksichtigen!

(DBV) Agrarstrukturelle Belange nicht vernachlässigen!
Anlässlich der 1. Lesung des Bundestages zum Gesetzentwurf des Netzausbaubeschleunigungsgesetzes bekräftigt der Deutsche Bauernverband (DBV), dass auch die deutschen Bauern grundsätzlich positiv zur Neuausrichtung der Energiepolitik stehen. Die Land- und Forstwirtschaft kann einen spürbaren aber begrenzten Beitrag zur Energiewende leisten.
 
Der DBV fordert, dass bei dem beschleunigten Ausbau der Übertragungsnetze die agrarstrukturellen Belange und die Interessen der betroffenen Grundstückseigentümer und -nutzer nicht unter den Tisch fallen dürfen.

Weiterlesen: Beim Netzausbau Rechte der Grundeigentümer berücksichtigen!

Biogas: Keine rückwirkende Kürzung des Güllebonus!

(Aktuelles aus "Land  Forst", Landvolk) Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat vergangene Woche gemeinsam mit dem Fachverband Biogas in einer Veranstaltung Abgeordneten und Fachleuten aus den Ministerien die gravierenden Mängel des vorgelegten Kabinettsbeschlusses zur Novellierung des EEG vom 6. Juni 2011 vor Augen geführt.


Zum aktuellen Stand das Positive vorweg: Güllevergärungsanlagen sollen nun bis zu einer installierten Leistung von 75 kW eine Vergütung von 25 Cent/kWh pauschal – unabhängig von den eingesetzten Stoffen - erhalten. 

Weiterlesen: Biogas: Keine rückwirkende Kürzung des Güllebonus!

"Hart aber fair" am 15. Juni - Beteiligen Sie sich als Landwirt!

(Landvolk Niedersachsen) Mitmachen: Ihre Meinung als Landwirt ist gefragt!

 

Heute, 15. Juni 2011, um 21.45 Uhr: „Hart aber fair: Essen gefährdet Ihre Gesundheit - welchen Lebensmitteln kann man noch trauen?“

 

Tragen Sie Ihre Meinung im Internet ein oder rufen Sie an!

Weiterlesen: "Hart aber fair" am 15. Juni - Beteiligen Sie sich als Landwirt!

Milchbauern füttern ihre Kühe artgerecht

(DBV) Ob Stall, ob Weide - unsere Milchbauern haben grundsätzlich ein sorgfältiges Augenmerk auf eine artgerechte Fütterung ihrer Milchkühe, teilt der Deutsche Bauernverband (DBV) mit. Die Milchkuh als Wiederkäuer stellt mit ihren vier Mägen besondere Anforderungen an ihre Fütterung. Fütterungsfehler würden umgehend mit einem Rückgang der Milchleistung und gesundheitlichen Problemen quittiert.

Weiterlesen: Milchbauern füttern ihre Kühe artgerecht

DBV: „Gemüsebetrieben jetzt zügig helfen!“

(DBV) Nach einer ersten Einschätzung des Bundesausschusses Obst und Gemüse und des Deutschen Bauernverbandes (DBV) ist eine leichte Entspannung am Gemüsemarkt durch die Aufhebung der Verzehrswarnung festzustellen. Vor Pfingsten wurde die amtliche Verzehrswarnung vor Tomaten, Gurken und Blattsalaten aufgehoben – gleichwohl kam diese Entwarnung für die Versorgung der Verbraucher mit frischem und gesundem deutschen Gemüse zu Pfingsten zu spät.

Weiterlesen: DBV: „Gemüsebetrieben jetzt zügig helfen!“

Bei Milchprodukten greifen Verbraucher gerne zu

L P D - Reich an Kalzium und vielen B- und D-Vitaminen, zudem vielfältig und lecker: Milchprodukte haben einen außerordentlich guten Ruf nicht nur in der Kinderernährung. Und das völlig zu Recht, kommentiert der Landvolk-Pressedienst. Im vergangenen Jahr stand bei den deutschen Verbrauchern insbesondere die Konsummilch hoch im Kurs. Rund 53 Kilogramm (kg) verbrauchte jeder Deutsche

Weiterlesen: Bei Milchprodukten greifen Verbraucher gerne zu