Zusatzversorgung jetzt beantragen
10. August 2018

Arbeitnehmer, die rentenversicherungspflichtig in der Land- und Forstwirtschaft
tätig waren, k [ ... ]

+ Weiterlesen..
Landvolk bezieht Stellung zum NSG "Untere Wörpe"
9. August 2018

Landvolk OHZ - Die Kreisverwaltung Osterholz hat eine weitere Naturschutzgebietsausweisung zur Siche [ ... ]

+ Weiterlesen..





Aktuelle agrarpolitische und landwirtschaftliche Informationen

www.die-deutschen-bauern.de
Landvolk Niedersachsen
Deutscher Bauern Verband
Top Agrar
agrarheute.com

Das Landvolk - Wichtige Mitteilungen unseres Landesbauernverbandes

pdfDAS_LANDVOLK_1602.pdf
pdfDAS_LANDVOLK_1601.pdf
pdfDAS_LANDVOLK_1510.pdf


September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30


Stimmungshoch in der Landwirtschaft hält an

Konjunkturbarometer Agrar zeigt aber differenziertes Bild

(DBV) Die Stimmung der deutschen Landwirte hat sich bis Ende März weiter verbessert. Dies geht aus dem jüngsten Konjunkturbarometer Agrar des Deutschen Bauernverbandes (DBV) hervor. Die Stimmungskurve, die die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung und die Erwartungen an die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung in Form eines Index zusammen­fasst, tendierte im März weiter nach oben.

Weiterlesen: Stimmungshoch in der Landwirtschaft hält an

Trinkmilchpreise im Aufwärtstrend

Zunehmende Nachfrage nach Milch und Milchprodukten

(DBV) „Die Erwartungen an die Ergebnisse der Trinkmilchverhandlungen zwischen den Molkereien und dem Lebensmitteleinzelhandel (LEH) sind hoch“, erklärte der Vize- und Milchpräsident des Deutschen Bauernverbandes, Udo Folgart, am Rande der  Präsidiumssitzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) am 13. März. Die Trinkmilchverträge werden alle halbe Jahre ausgehandelt.

Weiterlesen: Trinkmilchpreise im Aufwärtstrend

Zweite Phase der Informationsoffensive zur EU-Agrarpolitik gestartet - auch im Kreis Osterholz

(DBV / LV OHZ) „Nutznießer der EU-Agrarpolitik sind Verbraucher und Bauern gleichermaßen. Über die gesellschaftlichen Gewinne aufgrund der Leistungen der Bauernfamilien werden wir die Bevölkerung weiter informieren.“ Mit diesen Worten startete der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Gerd Sonnleitner, gemeinsam mit dem Vorsitzenden des DBV- Fachausschusses für Öffentlichkeitsarbeit, Präsident Joachim Rukwied, in Berlin die Informationsoffensive zur Entwicklung der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik für das Jahr 2011.

Weiterlesen: Zweite Phase der Informationsoffensive zur EU-Agrarpolitik gestartet - auch im Kreis Osterholz

„Breitbandversorgung für das Internet endlich realisieren!“ - Dr. Born zu Internet, Bildung und Ärzteversorgung auf dem Land

DBV - Eine flächendeckende Breitbandversorgung mit einer Leistung von 16 Megabit bis zum Jahr 2012 und 50 Megabit bis 2018 hat der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Dr. Helmut Born, auf dem Kongress „Zukunft der strukturschwachen und ländlichen Räume“ im Deutschen Bundestag gefordert.

Weiterlesen: „Breitbandversorgung für das Internet endlich realisieren!“ - Dr. Born zu Internet, Bildung und...

Superabgabe sehr unwahrscheinlich - einbehaltenes Milchgeld wird erstattet

L P D - Niedersachsens Milchviehhalter können die Bilanz des gerade abgeschlossenen Milchquotenjahres offenbar entspannt abwarten. Nach Informationen des Landvolk-Pressedienstes erscheint eine Überlieferung unwahrscheinlich, bisher bereits einbehaltene Zahlungen für eine Superabgabe werden zurückerstattet.

Weiterlesen: Superabgabe sehr unwahrscheinlich - einbehaltenes Milchgeld wird erstattet

Landkreis Osterholz geht auf bauwillige Bauern zu

L P D - Bauern wollen bauen, und der Landkreis hilft. Auf diese einfache Formel lässt sich ein neues Angebot im Landkreis Osterholz bringen. Dort haben der Landvolk-Kreisverband und der Landkreis eine Servicegarantie für landwirtschaftliche Bauvorhaben entwickelt. Sie garantiert eine Bearbeitungszeit von nur zehn Wochen, wenn der Landwirt öffentliche Fördermittel beantragen will und damit spezielle Fristen einhalten muss.

Weiterlesen: Landkreis Osterholz geht auf bauwillige Bauern zu