Wichtige Themen im Kreistags-Ausschuss am 21. November
20. November 2018

Landvolk OHZ - Auf der Tagesordnung des Kreistags-Ausschusses für Umweltplanung und Bauwesen am [ ... ]

+ Weiterlesen..
"Schönebecker Aue" - Kreisverwaltung kommt Grundstückseigentümern entgegen
9. November 2018

Landvolk Osterholz - Die Kreisverwaltung Osterholz hat nun die Sitzungsvorlagen für die Tagung  [ ... ]

+ Weiterlesen..





Aktuelle agrarpolitische und landwirtschaftliche Informationen

www.die-deutschen-bauern.de
Landvolk Niedersachsen
Deutscher Bauern Verband
Top Agrar
agrarheute.com

Das Landvolk - Wichtige Mitteilungen unseres Landesbauernverbandes

pdfDAS_LANDVOLK_1602.pdf
pdfDAS_LANDVOLK_1601.pdf
pdfDAS_LANDVOLK_1510.pdf


Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6


Minister Lindemann: "Ich bin Überzeugungstäter"

(Aktuelles aus "Land &Forst") Tierschutzplan: Landwirtschaftsminister Gert Lindemann hat vergangene Woche seinen überarbeiten Tierschutzplan vorgestellt. Mit 38 Maßnahmen für zwölf Tiergruppen ist es die weitreichendste Tierschutzaktivität, die es in der deutschen Landwirtschaft bisher gegeben hat. Die Umsetzung beginnt bereits in diesem Jahr und soll 2018 abgeschlossen sein.

Weiterlesen: Minister Lindemann: "Ich bin Überzeugungstäter"

Brüsseler Auflagen außer Kontrolle

(Aktuelles aus "Land & Forst"/AgE) Bürokratieabbau: Der Umfang der bürokratischen Auflagen durch die Gemeinsame Agrarpolitik ist nach Ansicht des Deutschen Bauernverbandes (DBV) kaum noch zu überschauen – weder für Landwirte noch für Fachleute aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft. Deshalb hat sich der Verband Mitte April mit sieben Kernforderungen zum Bürokratieabbau in der EU-Agrarpolitik an Brüssel und die Bundesregierung gewandt.

Weiterlesen: Brüsseler Auflagen außer Kontrolle

"Wertschöpfung im Raum halten" - Servicegarantie der Kreisverwaltung für Landwirte

 (Aktuelles aus "Land & Forst") Zehn Wochen nach Abgabe der Unterlagen liegt die Baugenehmigung für den Neubau auf dem Tisch – diese Garantie gibt der Landkreis Osterholz seinen Landwirten. Landrat und Landvolk warben beim Ortstermin im Stall von Familie Arfmann in Hinnebeck für das landesweit einmalige Konzept und hoffen nun auf Nachahmer.

Weiterlesen: "Wertschöpfung im Raum halten" - Servicegarantie der Kreisverwaltung für Landwirte

Stimmungshoch in der Landwirtschaft hält an

Konjunkturbarometer Agrar zeigt aber differenziertes Bild

(DBV) Die Stimmung der deutschen Landwirte hat sich bis Ende März weiter verbessert. Dies geht aus dem jüngsten Konjunkturbarometer Agrar des Deutschen Bauernverbandes (DBV) hervor. Die Stimmungskurve, die die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung und die Erwartungen an die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung in Form eines Index zusammen­fasst, tendierte im März weiter nach oben.

Weiterlesen: Stimmungshoch in der Landwirtschaft hält an

Trinkmilchpreise im Aufwärtstrend

Zunehmende Nachfrage nach Milch und Milchprodukten

(DBV) „Die Erwartungen an die Ergebnisse der Trinkmilchverhandlungen zwischen den Molkereien und dem Lebensmitteleinzelhandel (LEH) sind hoch“, erklärte der Vize- und Milchpräsident des Deutschen Bauernverbandes, Udo Folgart, am Rande der  Präsidiumssitzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) am 13. März. Die Trinkmilchverträge werden alle halbe Jahre ausgehandelt.

Weiterlesen: Trinkmilchpreise im Aufwärtstrend

Zweite Phase der Informationsoffensive zur EU-Agrarpolitik gestartet - auch im Kreis Osterholz

(DBV / LV OHZ) „Nutznießer der EU-Agrarpolitik sind Verbraucher und Bauern gleichermaßen. Über die gesellschaftlichen Gewinne aufgrund der Leistungen der Bauernfamilien werden wir die Bevölkerung weiter informieren.“ Mit diesen Worten startete der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Gerd Sonnleitner, gemeinsam mit dem Vorsitzenden des DBV- Fachausschusses für Öffentlichkeitsarbeit, Präsident Joachim Rukwied, in Berlin die Informationsoffensive zur Entwicklung der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik für das Jahr 2011.

Weiterlesen: Zweite Phase der Informationsoffensive zur EU-Agrarpolitik gestartet - auch im Kreis Osterholz