Wichtige Themen im Kreistags-Ausschuss am 21. November
20. November 2018

Landvolk OHZ - Auf der Tagesordnung des Kreistags-Ausschusses für Umweltplanung und Bauwesen am [ ... ]

+ Weiterlesen..
"Schönebecker Aue" - Kreisverwaltung kommt Grundstückseigentümern entgegen
9. November 2018

Landvolk Osterholz - Die Kreisverwaltung Osterholz hat nun die Sitzungsvorlagen für die Tagung  [ ... ]

+ Weiterlesen..





Aktuelle agrarpolitische und landwirtschaftliche Informationen

www.die-deutschen-bauern.de
Landvolk Niedersachsen
Deutscher Bauern Verband
Top Agrar
agrarheute.com

Das Landvolk - Wichtige Mitteilungen unseres Landesbauernverbandes

pdfDAS_LANDVOLK_1602.pdf
pdfDAS_LANDVOLK_1601.pdf
pdfDAS_LANDVOLK_1510.pdf


Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6


Mit Quiz und Fakten neuen Informationsweg beschritten: DBV entwickelt App - Anwendungsprogramm für i-phone/smartphones - zur Landwirtschaft

Sie möchten rund um die Uhr und überall über die heutigen Themen der deutschen Landwirtschaft und Agrarpolitik informiert werden? Dann ist die App des Deutschen Bauernverbandes (DBV) genau das Richtige. Mit einem Quiz nach dem Prinzip der beliebten Fernsehformate kann jeder sein Wissen über die Landwirtschaft überprüfen und testen.

Weiterlesen: Mit Quiz und Fakten neuen Informationsweg beschritten: DBV entwickelt App - Anwendungsprogramm...

Agrardiesel-Anträge: Bauernverband erreicht Verkürzung der Bearbeitungszeit

Bauern können mit schnelleren Bearbeitungszeiten für ihre Agrardieselanträge rechnen. Dies geht aus einem Brief des Bundesfinanzministeriums an den Deutschen Bauernverband (DBV) hervor. Danach wird bei den Hauptzollämtern das Personal für die Bearbeitung der Agrardiesel-Anträge um mehr als 50 Prozent verstärkt, und zwar um 60 auf jetzt 171 Personen. Damit können laut Ministerium die noch offenen Anträge des Jahres 2009 in Niedersachsen voraussichtlich bis Ende April 2011 abgearbeitet werden.

Weiterlesen: Agrardiesel-Anträge: Bauernverband erreicht Verkürzung der Bearbeitungszeit

Charta Landwirtschaft wird konkret - BM Aigner ruft zur Beteiligung auf

Der Ankündigung von Bundesministerin Ilse Aigner, eine „Charta für Landwirtschaft und Verbraucher“ zu entwickeln, folgen nun Taten. Sie will ab sofort eine breite gesellschaftliche Debatte über die Zukunft einer verbraucherorientierten Landwirtschaft führen.

Vom 15. März bis 7. Juni 2011 sind 4 Arbeitstagungen zu den Themen Umwelt, Tierhaltung, Ernährungssicherung/ Weltagrarhandel und Lebensmittel geplant. Darin sollen Handlungsfelder und Lösungswege für eine zukunftsorientierte Politik für die gesamte Lebensmittelkette erarbeitet werden. Eine Abschlussveranstaltung am 25. Oktober 2011 soll ein Grundlagenpapier verabschieden, in dem Konfliktthemen benannt und mögliche Handlungsfelder zusammengefasst werden.

Weiterlesen: Charta Landwirtschaft wird konkret - BM Aigner ruft zur Beteiligung auf

Sonnleitner: Offener Brief zur "Charta Landwirtschaft und Verbraucher"

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV) Gerd Sonnleitner hat heute, am 11. März 2011, einen offenen Brief an Bundesministerium Ilse Aigner veröffentlicht, welcher anlässlich des DBV-Wertekongresses am 09./10. März 2011 in Bonn-Röttgen verabschiedet und von 58 Teilnehmern mit unterzeichnet wurde. Dabei geht es um eine Auseinandersetzung mit der von Ministerin Aigner propagierten "Charta Landwirtschaft und Verbraucher".

Weiterlesen: Sonnleitner: Offener Brief zur "Charta Landwirtschaft und Verbraucher"

Antragstellung zum AFP ab 24. März 2011 möglich

Ab dem 24. März d. J. können Landwirte in Niedersachsen bei den zuständigen Dienststellen der Landwirtschaftskammer wieder Anträge nach dem sog. Agrarinvestitionsförderungsprogramm (AFP) stellen. Die Antragsfrist endet am 6. April 2011.

Weiterlesen: Antragstellung zum AFP ab 24. März 2011 möglich

Ortsversammlungen des Landvolks mit interessanten Themen

Ab Montag, 21. Februar 2011, finden wieder die informativen Ortsversammlungen unseres Landvolk-Kreisverbandes statt. Termine und Themen im Einzelnen entnehmen Sie der unten angehängten Einladung.

Reinhard Garbade wird in seinem Bericht die aktuelle Lage und die absehbaren Entwicklungen  auf den Märkten für unsere Haupt-Erzeugnisse und in der großen und kleinen Agrarpolitik auf EU-, Bundes- und Landesebene darstellen ebenso wie die für die Landwirtschaft bedeutsamen Geschehnisse im kommunalen Bereich; Fragen hierzu sind - wie immer - willkommen.

Weiterlesen: Ortsversammlungen des Landvolks mit interessanten Themen