"Schönebecker Aue" - Kreisverwaltung kommt Grundstückseigentümern entgegen
9. November 2018

Landvolk Osterholz - Die Kreisverwaltung Osterholz hat nun die Sitzungsvorlagen für die Tagung  [ ... ]

+ Weiterlesen..
Anmelden für Pflanzenschutztagungen
26. Oktober 2018

Im Januar finden wieder Pflanzenschutztagungen der Landwirtschaftskammer statt. Da es in den vergang [ ... ]

+ Weiterlesen..





Aktuelle agrarpolitische und landwirtschaftliche Informationen

www.die-deutschen-bauern.de
Landvolk Niedersachsen
Deutscher Bauern Verband
Top Agrar
agrarheute.com

Das Landvolk - Wichtige Mitteilungen unseres Landesbauernverbandes

pdfDAS_LANDVOLK_1602.pdf
pdfDAS_LANDVOLK_1601.pdf
pdfDAS_LANDVOLK_1510.pdf


November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2


Aktuelles

Landvolk kritisiert NSG-VO "Schönebecker Aue"

Landvolk OHZ - Die Kreisverwaltung Osterholz plant die Ausweisung eines Naturschutzgebietes "Schönebecker Aue" zur Sicherung des entsprechenden FFH-Gebietes. Zum vorliegenden Verordnungsentwurf hat der Landvolk-Verband Osterholz nun kritisch Stellung bezogen.

Wesentliche Kritikpunkte:

Ø  Das Schutzgebiet ist mit 221 ha mehr als doppelt so groß wie das FFH-Gebiet (98 ha) und in dieser Größe nicht erforderlich.

Ø  Eine Ausweisung als Landschaftschutzgebiet wäre zweckmäßiger und weniger belastend für die Eigentümer und Bewirtschafter.

Ø  Die einschneidenden Verbote und Bewirtschaftungseinschränkungen sind für die betroffenen Landwirte nicht hinzunehmen.

Ø  Die forstlichen Beschränkungen machen eine wirtschaftliche Nutzung der betroffenen Waldflächen unmöglich und sind absolut unverhältnismäßig.

Ø  Die Regelungen sind insgesamt viel zu bürokratisch und nicht praxistauglich.

Die Einzelheiten der Kritik entnehmen Sie der schriftlichen Stellungnahme hier.