"Schönebecker Aue" - Kreisverwaltung kommt Grundstückseigentümern entgegen
9. November 2018

Landvolk Osterholz - Die Kreisverwaltung Osterholz hat nun die Sitzungsvorlagen für die Tagung  [ ... ]

+ Weiterlesen..
Anmelden für Pflanzenschutztagungen
26. Oktober 2018

Im Januar finden wieder Pflanzenschutztagungen der Landwirtschaftskammer statt. Da es in den vergang [ ... ]

+ Weiterlesen..





Aktuelle agrarpolitische und landwirtschaftliche Informationen

www.die-deutschen-bauern.de
Landvolk Niedersachsen
Deutscher Bauern Verband
Top Agrar
agrarheute.com

Das Landvolk - Wichtige Mitteilungen unseres Landesbauernverbandes

pdfDAS_LANDVOLK_1602.pdf
pdfDAS_LANDVOLK_1601.pdf
pdfDAS_LANDVOLK_1510.pdf


November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2


Aktuelles

Neues NSG "Untere Wümme" unnötig!

Landvolk OHZ – Zu den Planungen eines neuen Naturschutzgebietes „Untere Wümme“ hat der Landvolk-Verband Osterholz nun kritisch Stellung genommen. Das Landvolk lehnt die Neu-Ausweisung des Naturschutzgebietes als unnötig ab. Das gleichnamige FFH-Gebiet ist nahezu komplett bereits seit 1988 als Naturschutzgebiet „gesichert“.

Warum nun dieser Schutz noch weiter erhöht werden soll, und zwar durch ein völlig überzogenes, unübersichtliches und überzogen bürokratisches Regelwerk, ist nicht nachzuvollziehen. Außerdem passt das Ganze nicht mit den Regelungen der Bremer Naturschutz-Verordnung "Untere Wümme" zusammen. Wie sollen die betroffenen Nutzer damit klarkommen?

Die Einzelheiten der Landvolk-Kritik finden Sie hier.